Sonntag, 24. November Ab 11:00 Uhr
Museum Zinkhütter Hof Cockerillstraße 90
Eintritt 4,50 €
Gastgeber Brass Collectors Club Germany
Vernissage Kostenloser Eintritt
Ausstellung

Es wärmt die Form, der Stoff, das Licht

Es wärmt die Form, der Stoff, das Licht

Die Ausstellung, die in Kooperation mit dem Deutschen Messingmuseum (in Gründung) stattfindet, entführt den Besucher in die glänzende und facettenreiche Welt des „kleinen Goldes“. Kunstvolle Gerätschaften aus Messing fanden sich sowohl in herrschaftlichen wie bürgerlichen Haushalten. In ihnen verbinden sich in beeindruckender Weise repräsentativer Anspruch, filigrane Handwerkskunst und Gebrauchszweck. Zugleich spiegeln sie fünfhundert Jahre Kunst-, Kultur- und Sozialgeschichte. Dabei reicht das Spektrum von Schenk- und Küchengeräten über Dosen und Behälter bis hin zu den unterschiedlichsten Wärmegerätschaften.

Das Programm

Es wärmt die Form, der Stoff, das Licht, am 24. November 2019

11:00

Vernissage: Begrüßung durch Sebastian Wenzler, Museumsleiter Museum Zinkhütter Hof; Anschließende Expertenführung durch Knud Schöber, Kurator Deutsches Messing Museum